Der Oldtimerclub  "RetroCarsMitte" wurde im Januar 2012 gegründet.  Die drei Gründungsmitglieder Jörg Menken und Ingo Meyer aus Holzminden sowie Carsten Parschau aus Stadtolden-dorf haben sich zusammen-gefunden, um die Freunde um das automobile Kulturgut herum in einem zwanglosen Club im Weserbergland zu organisieren.

 

Im Mai 2012 wurde das erste Treffen mit den an einer Mitgliedschaft interessierten Oldtimerfahrern veranstaltet. Seitdem findet ein  regel-mäßiger Stammtisch statt, es werden  gemeinsame Ausfahrten oder  Besuche bei anderen Oldtimertreffen und -veranstaltungen sowie eigene Oldtimertreffen unternommen.

 

Bedingung für eine Mitgliedschaft ist der Besitz eines (oder gerne mehrerer) PKW, der mindestens zwanzig Jahre alt und in einem guten und fahrbereiten Zustand ist. Aber auch potenzielle Oldtimerfahrer, die aktuell noch an ihrem Liebling schrauben, sind herzlich willkommen.

 

Zur Deckung der Kosten für Organisationen, Versicherungen, Gebühren usw. ist von jedem Mitglied ein Jahresbeitrag von 24,-€ zu leisten. Dabei werden nur volle Monate gerechnet. Wir streben an, durch die Mitgliedschaft den Mitgliedern Vorteile beim Ersatzteilkauf oder bei Eintrittsgeldern zu Veranstaltungen zu ermöglichen.

 

Darüber hinaus wollen wir eventuelle Überschüsse aus der Vereinskasse gemeinnützigen Zwecken spenden, wie es auch schon mehrfach von uns praktiziert wurde. Die auf unseren Veranstaltungen - wir planen mittlerweile das fünfte Oldtimertreffen - erzielten Überschüsse sollen zum Teil gespendet werden.